Menu schließen



  Depressionen
                                            - was sind Depressionen und was kann man dagegen tun?

Escitalopram

Anwendungsgebiete
Dieser Wirkstoff wird gegen depressive Erkrankungen eingesetzt. Desweiteren besteht ein Anwendungsgebiet bei Panikstörungen, die mit oder ohne Platzangst auftreten und bei sozialen Angststörungen.

Hinweise
Nehmen Sie das Medikament mit etwas Flüssigkeit ein. Setzen Sie den Wirkstoff nicht plötzlich ab, Entzugsymptome könnten auftreten. Zum Absetzen des Wirkstoffes lassen Sie diesen langsam ausschleichen.

Dieser Wirkstoff beeinträchtigt möglicherweise Ihr Reaktionsvermögen und behindert dadurch die Teilnahme am Straßenverkehr oder die Fähigkeit, Maschinen zu bedienen.

Gegenanzeigen und Einschränkungen
Nehmen Sie diesen Wirkstoff nicht gleichzeitig mit anderen Medikamenten ein, die gegen Depressionen helfen sollen, z. B. MAO-Hemmer. Sollte der Wechsel des Wirkstoffes nötig sein, so warten Sie mit dem neuen Wirkstoff mindestens zwei Wochen, nachdem Sie diesen Wirkstoff abgesetzt haben.

Bei Lebererkrankungen oder Nierenerkrankungen, Manie oder Epilepsie sollte dieser Wirkstoff nur unter strenger ärztlicher Kontrolle eingesetzt werden.

Nebenwirkungen
Es können Nebenwirkungen auftreten wie zum Beispiel Kopfschmerzen, Schwäche, Appetitlosigkeit, Schwitzen, Schläfrigkeit, Übelkeit, Mundtrockenheit, Schlafstörungen, Durchfall, Verstopfungen, Schwindel, Juckreiz, Kampfanfälle, Erregungszustände, Sehstörungen, Störungen der sexuellen Funktionen.

Wechselwirkungen
Die Wirkung dieses Wirkstoffes verstärkt sich bei Einnahme von Cimetidin. Sollten Sie dieses Medikament zusammen mit Alkohol einnehmen, so kann sich die dämpfende Wirkung verstärken.

Schwangerschaft und Stillzeit
Dieser Wirkstoff sollte nicht während einer Schwangerschaft und während der Stillzeit eingenommen werden.

Kinder
Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sollten diesen Wirkstoff nicht verwenden.

Zu weiteren Besonderheiten, Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage, bevor Sie dieses Medikament einnehmen!

Medikamente, die diesen Wirkstoff enthalten

Cipralex® 10 mg Filmtbl.
Cipralex® 10 mg/ml Tropfen zum Einnehmen, Lösung
Cipralex® 20 mg Filmtbl.